10 Jahre Verein Immanuel

Am 9. September 2015 war es so weit: der Verein Immanuel feierte sein 10-jähriges Jubiläum.
Als Pilotprojekt im Jahr 2005 gestartet ist der Verein seit September 2009 ein anerkannter Trägerverein nach dem OÖ. Chancengleichheitsgesetz.
Seit dem Projektstart werden bzw. wurden über 300 Menschen mit psychosozialer Benachteiligung aus den Bezirken Freistadt, Perg und Urfahr-Umgebung betreut, über 170 Arbeitsplätze konnten geschaffen werden.

Es freut uns besonders, dass so viele Menschen unserer Einladung gefolgt sind und mit uns gefeiert haben. Musikalisch empfangen wurden unsere Gäste durch eine Abordnung vom Musikverein Schönau, durch den Abend führte unsere Moderatorin Mag. Conny Wernitznig. Nach der Begrüßung und einem kurzen Rückblick auf die letzten 10 Jahre folgte bereits der erste Höhepunkt des Abends: der Impulsvortrag von Oskar Kern, welcher von allen Anwesenden mit Begeisterung verfolgt wurde.
Nach einem Ausblick in die Zukunft und Statements von Vertretern aus der Mühlviertler Alm, von der Abt. Soziales des Landes OÖ., dem AMS OÖ, der Bezirkshauptmannschaft Freistadt, der Politik und der Kirche erfolgte der zweite Höhepunkt: die Verleihung des Sozialpreises "Immanuel 2015" an die Firma Holzbau Buchner GesmbH bzw. des "Ehren-Immanuel 2015" an Hrn. Kons. Felix Diesenreither. Einen gemütlichen Ausklang fand die Veranstaltung schließlich bei Speis und Trank.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei allen Helferinnen und Helfern bedanken:
Rotes Kreuz Freistadt (Zubereitung der Speisen), Musikverein Schönau, Kath. Jugend Schönau, Helmut Ölinger, Elisabeth Ackerer, Christoph und Lisa Eichinger, Johanna Brandstätter, Lisa Wegerer, Mag. Kurt Haspel, Mag. Claudia Greindl, Elisabeth Riegler, Regina Winkler, Carmen Riegler, Kurt Mehrwald, Dr. Franz Kiesenhofer, Yvette Heßl, Gabriele König, Erwin Hochreiter, Dietmar Holzer, Thomas Hartl, Eliska Pumova und vor allem bei Mag. Conny Wernitznig und DI Oskar Kern.
Ein weiterer Dank ergeht an die Pfarre Schönau für die Bereitstellung der Räumlichkeiten im Pfarrheim.

Erwähnen möchten wir an dieser Stelle auch nochmals die Sponsoren dieser Veranstaltung:
Fa. Holzmann Fahrzeugbau, Schwarzbergerhof, Fa. Bau Kern GmbH, Raiffeisenbank Mühlviertler Alm, Schuhhaus Atteneder, Hammerle IT-Solutions, Lagerhaus Schönau, Gi-Schriften, Druckerei Haider, hp-Steuerberatung, Elektro Lehner, Gärtnerei Viehböck, Stoaninger Alm, Fa. Pankrazhofer, Brauerei Freistadt, Lagerhaus Schönau, Vbgm. Aumayer Manfred - DANKE!!


Hier finden Sie Fotos, Presseartikel, Fernsehbericht zu unserer Veranstaltung.


Joomla template by Joomlashine.com