HomeAngebot

Angebot

Der Schwerpunkt der Unterstützungsmaßnahmen liegt in der ganzheitlichen Betrachtung des Menschen. Im Sinne der Salutogenese nach Aaron Antonovsky (1923 – 1994, Sozialwissenschaftler) führt dabei die Blickrichtung auf die gesund erhaltenden Faktoren zu einer Betonung der präventiven Maßnahmen. Dabei stehen die Berücksichtigung des Lebenskontexts und die Aktivierung von Ressourcen im Vordergrund.

Unter diesem Gesichtspunkt werden gemeinsam mit dem Kunden jene Schritte erarbeitet, welche zum Erlangen eines Arbeitsplatzes notwendig sind. Dies beinhaltet neben der Arbeitssuche den Blick auch auf die gesundheitliche Situation, auf die Wohnsituation, auf die Mobilität, auf die finanzielle Situation oder/und auf die Bildung bzw. Qualifikation des Kunden zu richten. Im Besonderen wird durch Gespräche und Vermittlung von Erfolgserlebnissen versucht, das Selbstwertgefühl der Betroffenen zu steigern.

 

Angebot für Arbeitssuchende:

  • Unterstützung bei der Arbeitssuche, Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen
  • Arbeitserprobung sobald ein geeigneter Betrieb gefunden wurde
  • Arbeitsvertrag nach firmeninternen Standards und kollektivvertragliche Entlohnung
  • Begleitung und Unterstützung während des Arbeitsverhältnisses durch Projektverantwortliche und eine innerbetriebliche Bezugsperson
  • Bei Bedarf Beratung und Unterstützung in anderen Lebensbereichen (z.B. wohnen, finanzielles, Gesundheit, Behörden, …) bzw. entsprechende Vermittlung
  • Krisen- und Konfliktmanagement

 

Angebot für Betriebe:

  • Beratung und Vermittlung zwischen ArbeitnehmerIn und ArbeitgeberIn
  • Arbeitserprobung im Betrieb zum gegenseitigen Kennenlernen
  • Vermittlung der bestmöglichen finanziellen Fördermaßnahme für den Betrieb (Bundessozialamt, AMS, Verein Immanuel, usw.)
  • Laufende Begleitung des Arbeitsverhältnisses durch Projektverantwortliche
  • Krisen- und Konfliktmanagement
Joomla template by Joomlashine.com